SmallBasic: Turtles cross

16 06 2011

TextWindow.WriteLine(„Hallo, gib mir die Größe eines beliebigen Fenster vor und ich zeichne dir ein Kreuz hinein.“)
TextWindow.Write(„Definiere bitte die Höhe (Minimum 100): „)
num1 = TextWindow.ReadNumber()
TextWindow.Write(„Jetzt gib bitte die Breite ein (Minimum 100): „)
num2 = TextWindow.ReadNumber()

GraphicsWindow.BackgroundColor = „#FFFFFF“
GraphicsWindow.Height = num1
GraphicsWindow.Width = num2
GraphicsWindow.CanResize = 0

Turtle.Show()
Turtle.Speed = 9
Turtle.PenDown()
Turtle.X = num2 / 2
Turtle.Y = num1
Turtle.MoveTo(num2 / 2, 0)
Turtle.PenUp()
Turtle.MoveTo(0, num1 / 2)
Turtle.Angle = 90
Turtle.PenDown()
Turtle.MoveTo(num2, num1 / 2)





SmallBasic: Durchschnittsrechner

16 06 2011

TextWindow.Title = „Durchschnittsrechner“
TextWindow.BackgroundColor = „White“
TextWindow.ForegroundColor = „Blue“
TextWindow.Clear()
TextWindow.Write(„Wie heißt du?: „)
name = TextWindow.Read()
TextWindow.WriteLine(„Grüß dich, “ + name + „, trage bitte 2 SoMi- und 2 Klausurnoten ein, um den Schnitt zu berechnen. „)

note[1] = „1. SoMi-Note“
note[2] = „2. SoMi-Note“
note[3] = „1. Klausurnote“
note[4] = „2. Klausurnote“

Start:
TextWindow.Write(note[1] + „: „)
Note[1] = TextWindow.ReadNumber()
TextWindow.Write(note[2] + „: „)
Note[2] = TextWindow.ReadNumber()
TextWindow.Write(note[3] + „: „)
Note[3] = TextWindow.ReadNumber()
TextWindow.Write(note[4] + „: „)
Note[4] = TextWindow.ReadNumber()
Durchschnitt = (note[1] + note[2] + note[3] + note [4]) / 4
TextWindow.WriteLine(„Dein Durchschnitt beträgt “ + Durchschnitt)
TextWindow.WriteLine(„Mach’s gut und danke für den Fisch.“)





SmallBasic: Sternenhimmel

14 06 2011

GraphicsWindow.BackgroundColor = „#000000“
GraphicsWindow.Title = „Sternenhimmel“
GraphicsWindow.Width = 450
GraphicsWindow.Height = 400
GraphicsWindow.PenColor = „#FFD700“
For i=0 To 150
x = Math.GetRandomNumber(449)
y = Math.GetRandomNumber(399)
GraphicsWindow.DrawLine(x+5, y-5, x-5, y+5)
GraphicsWindow.DrawLine(x-5, y-5, x+5, y+5)
GraphicsWindow.DrawLine(x , y-5, x , y+5)
GraphicsWindow.DrawLine(x-5, y , x+5, y )
EndFor





8-bit ASCII

8 04 2011

0110 1001 0110 0011 0110 1000 0110 1100 0110 1111 0110 0101 0111 0011 0110 0011 0110 1000 0110 0100 0110 1001 0110 0011 0110 1000 0111 0111 0110 1001 0110 0101 0110 0100 0110 0101 0111 0010

0100 1011 0110 0001 0111 0100 0110 1000 0110 0001 0111 0010 0110 1001 0110 1110 0110 0001





CC einfügen

16 03 2011

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.
Kann mir grad mal jemand sagen, wie ich meine Lizenz rechts in die Sidebar kriege? Irgendwie finde ich das grads nicht..





Creative Commons

16 03 2011

Immer gerade aus © dirk.olbertzEin Foto von dirk.olbertz. Gefunden auf flickr.com, Bedingung der Veröffentlichung ist die Namensnennung.

Die Bildquelle befindet sich hier. 😉





Wikipedia

8 03 2011

Ich habe eine Änderung an der Wikipedia-Seite zum Berliner Thriller-Autor Sebastina Fitzek vorgenommen. Dort habe ich unter Trivia einen weiteren Unterpunkt hinzugefügt. Wenn ich nicht angemedelt bin und die Seite besuche, ist davon auf den ersten Blick nichts zu sehen, unter „ungesichtete Änderungen“ steht der Unterpunkt aber seit ein paar Tagen.

Hier ein Link dazu:

Sebastian Fitzek

Ich habe mich dort unter dem Namen Freifliegerin angemeldet.

 

edit: Die Änderung ist inzwischen auch gesichtet und bleibt bestehen 🙂